Heuriger

Herzlich Willkommen bei uns!

Bei uns wird bereits in der dritten Generation „Ausgsteckt“, wobei uns immer noch Regionalität, sorgfältige Zubereitung und Liebe zur Arbeit und zum Detail wichtig sind.

Bei unserem gewerblichen Heurigen wird traditionell g´schmackige Hausmannskost vom Tullnerfelder Schwein nach überlieferten Rezepten zu unseren Qualitätsweinen serviert. Wir bemühen uns auch, frische Salate, saisonal leichte Gerichte und Veganes und Glutenfreies anzubieten.

Bunte Aufstriche, das Herzstück eines jeden Heurigen, runden unser Angebot ab und laden zu einer herzhaften Jause ein.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung

kalte Schmankerl

Das Auge isst mit – das ist unsere Devise – und so wird liebevoll dekoriert und verfeinert, was auf den Teller kommt und serviert wird. Eine vielfältige Auswahl an belegten Broten, klassischen Platten und auch immer wieder neue „trendige“ Kombinationen entdecken Sie auf unserer Speisekarte.

Gerne richten wir auch Platten für den Genuss zu Hause für mehrere Personen.

der „warme Nagl“

Seit 1980 gibt es in Königstetten den „Warmen Nagl“. Deftige Hausmannskost, nach überlieferten Rezepten produziert, ist eines unserer Markenzeichen. Unsere Klassiker, die gebratene Blutwurst, die knusprige Surstelze, Hausbratwürstel und g´schmackige Grammel- und Selchfleisch-knödel erfreuen sich großer Beliebtheit.

Die Alternative zum Schweinefleisch sind Dinkellaibchen, gebackene Hühnerflügerl und vegane Erdäpfelknödel, handgewuzelt aus frisch gepressten Erdäpfeln.

alte weisheiten

Bereits Leopoldine und Rudolf Nagl, wohnhaft in der Kirchengasse 29, begannen dort 1927 mit einer Buschenschank. Ausgeschenkt wurde traditionell der gemischte Satz zu Schmalzbrot und Salzstangerl.

In den 50er Jahren erfolgte die Übersiedlung in die Wiener Straße 41, wo sich das ehemalige Eis-Lager und Bierdepot der Nussdorfer Brauerei befand. Dieses wurde sukzessive umgebaut. Anfangs wurde in der kleinen Stube das Heurigenlokal eingerichtet und Zug um Zug erweitert.
Christiana und Rudolf Nagl legten in den 1980er Jahren den Grundstein für den jetzigen Heurigenbetrieb.

close

Neuigkeiten

Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie zu Ihren gewünschten Interessen.

Datenschutzerklärung