WEinbau

Die Hauptrebsorte in unserem Betrieb ist der Grüne Veltliner, der in drei Varianten erhältlich ist: Als beliebter, klassischer Schankwein, in leichter Ausführung als „Grünspecht“ und gehaltvoll mit dem klingenden Namen „2Burgen“.

Reinsortig ausgebaut wird weiters der Welschriesling, ansonsten vereinen wir die unterschiedlichen Charaktere der einzelnen Sorten gerne in Cuvées, wie dem Lausdirndl oder dem Jungen Hupfer.

Grüner Veltiner / Frühroter Veltliner / Rivaner / Neuburger / Gelber Muskateller / Sauvignon blanc / Scheurebe / Weißburgunder / Welschriesling / Rheinriesling

regionale vielfalt

20 Prozent unseres Sortimentes ist Rotwein, besondere Sorten, die uns am Herz liegen: Blauer Portugieser, Blauburger, Sankt Laurent.

Als Ausdruck unserer Verbundenheit mit der Region sind auf unseren Weinetiketten Orchideen „stilisiert“ eingebunden, die hier auf den Wiesen und in den Gebüschsäumen gedeihen und die Einzigartigkeit unserer Heimat unterstreichen.

3 Weine sind nach Orchideen benannt, das „Teufelsgfrieß“ ein Blauburger, ist im Barrique-Fass ausgebaut.

Liebe zur Natur

Seit über 20 Jahren bewirtschaften wir unsere Weingärten (die besten Mitarbeiter vor Ort) nützlingsschonend „kontrolliert integriert“ nach dem Motto: So viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Wir stärken unsere Reben mit einem Kräuter-extrakt und lassen in der Zeile Wildkräuter wachsen, um der Abschwemmung der Böden vorzubeugen und die Bodengesundheit zu fördern.

Die Weine sind ganzjährig ab Hof erhältlich. Auch eine Lieferung mit DPD ist möglich.

close

Neuigkeiten

Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie zu Ihren gewünschten Interessen.

Datenschutzerklärung